Geisteswissenschaftliches Propädeutikum - Angebot

Programm-Übersicht Wintersemester 2017/2018

 

Vorkurs für Studienanfänger/innen
im Wintersemester 2017/2018

(mit fachspezifischen Schwerpunkten in den Fächern: Anglistik / Amerikanistik / Englisch, Geschichte, Kunstgeschichte, Philosophie / Ethik)

4. bis 12. Oktober 2017 (Eröffnungssitzung: Mittwoch, 4. Oktober 2017, 9.45 Uhr)

Weitere Infos hier. 


 

Start-up! Geisteswissenschaften (Offenes Angebot)

Starten Sie erfolgreich ins Studium!

Sie sind Erstsemester der Fächer Anglistik/Englisch, Geschichte, Kunstgeschichte, Philosophie oder Philosophie/Ethik?
Wir unterstützen Sie beim Einstieg ins Studium!

 

Einführungsbausteine in der Geschichte, Kunstgeschichte und Philosophie

Mittwochs, 8.30 - 9.30 Uhr, Raum 17.99 in KII im 10. OG, Start: 25.10.2017

"Reading (What) is Fun!" (Anglistik/Amerikanistik)

Enhance the pleasure of reading your favourite book by exploring it from an academic perspective!
1st session: Monday, Oct. 23, 8:30 – 9:30 a.m., room 17.11

Weitere Infos hier / Find more information here.


 

Extracurricularer Semesterkurs
Epochenorientierung: Überblicke über die Geschichte - vom Schulwissen zum Fachwissen 

Dienstags 17.30 Uhr, Hörsaal M 17.92

Weitere Infos hier.


 

Vorkurse
Zielgruppe

Studienanfänger und Studienanfängerinnen (Erstsemester)

(Als Gäste sind auch Studierende in höheren Semestern sowie interessierte Schülerinnen und Schüler stets herzlich willkommen.)

Inhalte

In unsere Vorkursen bieten wir erste Einblicke in das von Ihnen gewählte Fach, seine Methoden und Arbeitstechniken. Schule und Universität werden miteinander verbunden. Der Start an der Universität wird optimal vorbereitet.
Dabei lernen Sie auch fächerübergreifende Gemeinsamkeiten geisteswissenschaftlicher Arbeit kennen.

Unser zweite Ziel ist es, Sie bei der Bewältigung der neuen nicht-fachlichen Anforderungen zu untersützten, die in den ersten Semestern auf Sie zukommen. Ganz pragmatisch erhalten Sie in diesem Zusammenhang Hinweise zur Organisation Ihres Studiums und zum Arbeiten und Leben an der Universität Stuttgart und in ihrem räumlichen Umfeld. 

Anmeldung

Eine Anmeldung ist in der Regel erwünscht.

Angebot

Vorkurse finden nur zu Beginn des Wintersemesters statt, da die beteiligten Studiengänge einen Studienbeginn im Sommersemester nicht vorsehen.

Vorkurs 2017/2018: Näheres hier.

Der letzte Vorkurs fand im Oktober 2016 statt: Vorkurs 2016

Erstsemester-Help-Desk
Zielgruppe

Studienanfänger und Studienanfängerinnen (Erstsemester)

Inhalte

Student-zu-Student-Beratung zur Unterstützung bei der Nutzung des Online-Angebots der Universität Stuttgart:
Online-Anmeldung und Stundenplanzusammen­stellung

Angebot

Erstsemester-Help-Desks finden nur zu Beginn des Wintersemesters statt, da die beteiligten Studiengänge einen Studienbeginn im Sommersemester nicht vorsehen.

Im Wintersemester 2017/2018 gibt es keinen Help-Desk. Das Angebot ist z.Zt. in den Vorkurs integriert.

Der letzte Erstsemester-Help-Desk fand im Oktober 2016 statt (mehr)

Semesterkurse
Zielgruppe

Studierende der Semester 1-3 (ggf. auch höher)

Inhalte

Unsere fachbezogenen Semesterkurse bieten Unterstützung bei individuellem Auffrischungs-, Wiederholungs- oder Vertiefungsbedarf im eigenen Fach.

Unsere fachübergreifenden Semesterkurse bieten die Möglichkeit vernetztes Denken und Arbeiten zu schulen und damit die wissenschaftliche Kompetenz wie auch die Berufsfähigkeit zu steigern.

Leistungspunkte

Einige unserer Kurse können Sie sich ggf. als fachübergreifende Schlüsselqualifikationen anrechnen lassen.
In diesem Fall finden Sie auf C@mpus entsprechende Hinweise und Anmeldemöglichkeiten unter Ihrem Studiengang.

Aktuelles Angebot

 

Semesterkurs im Wintersemester 2017/2018:
"Epochenorientierung: Überblicke über die Geschichte - vom Schulwissen zum Fachwissen". Näheres hier.

 

Der letzte Semesterkurs "Vernetztes Denken und Arbeiten" fand im Sommersemester 2017 statt: 1517 - Die Reformation aus interdisziplinärer Perspektive

Start-Up!-Programm
Zielgruppe

Studierende der Semester 1-3

Inhalte

Das Start-Up!-Programm wiederholt grundlegende Methoden und Arbeitstechniken Ihres Faches, übt diese ein und vertieft sie.

In diesem offenen Programm wählen Sie aus unserem Angebot diejenigen Elemente, die Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen entsprechen oder Sie gestalten das Programm nach eigenen Wünschen mit. Arbeitsgruppen bilden sich ad hoc. 

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht notwendig: Welche Start-Up Arbeitsgruppen und Veranstaltungen Sie besuchen, entscheiden Sie selbst.

Angebot

Unsere erstes Start-Up!-Programm startet zum Wintersemester 2017/18.

Mehr erfahren Sie hier

Offene Lernräume
Zielgruppe

Studierende der Semester 1-3

Inhalte

Der offene Lernraum bietet Ihnen die Möglichkeit, allein oder mit Kommilitonen zu lernen. Eine anwesende Dozentin / ein anwesender Dozent unterstützt Sie hierbei zu den angegebenen Zeiten bei Ihrem Selbststudium und hilft Ihnen, selbstständig Antworten auf Ihre Fragen zu finden.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht notwendig: Welchen Lernraum Sie besuchen und wie lange Sie dort verweilen möchten, entscheiden Sie selbst.

Angebot

Unsere ersten offenen Lernräume (in den Fächern Anglistik/Amerikanistik, Geschichte, Kunstgeschichte und Philosophie) starten im Januar 2017.

Mehr erfahren Sie hier

Schreiben lernen - Schreibwerkstätten

Ein wichtiger Schwerpunkt in allen geisteswissenschaftlichen Studiengängen liegt darin, dass Sie Ihre Fähigkeit perfektionieren, eigene Texte zu verfassen, und dass Sie die fachspezifischen Anforderungen an wissenschaftlich fundierte Texte kennen und umsetzen lernen. 

Dazu sind sowohl die regulären Lehrveranstaltungen als auch spezielle (ggf. obligatorische) Schreibwerkstätten der jeweiligen Fächer da (C@mpus).

Nützliche fachübergreifende Kurse bietet zusätzlich die Schreibwerkstatt der Universität Stuttgart an. Einige dieser Kurse können Sie sich ggf. als Schlüsselqualifikationen anrechnen lassen.

www.schreibwerkstatt.uni-stuttgart.de