Geisteswissenschaftliches Propädeutikum

Entwicklung, Forschung, Arbeitskreis

Das Geisteswissenschaftliche Propädeutikum beteiligt sich an der Entwicklung neuer Lehr- und Lernformate in der Studieneingangsphase

Als Teil der Stuttgarter Lernwerkstätten entwickelt das Geisteswissenschaftliche Propädeutikum neue Lehr- und Lernformate und evaluiert diese kritisch.

Ein besonderer Schwerpunkt der konzeptionellen Arbeit liegt im Bereich "[universitäre] Bildung und soziale Ungleichheit".

Kontakt

 

Geisteswissenschaftliches Propädeutikum

Keplerstr. 17, D-70174 Stuttgart, Raum KII - 3.038

Zum Seitenanfang